ics logo

Release Historie

TrendViewer COM Release 3.x

Release
Korrekturen und Erweiterungen
Release 3.27

Fehlerkorrekturen:

  • Darstellen von Hilfslinien korrigiert
  • Legende beim Drucken überarbeitet
  • Fehler in der Symbol Eigenschaft Factor zur individuellen Einstellung der Symbolgröße behoben
  • Drag&Drop von Skalen korrigiert
Release 3.25

Fehlerkorrekturen:

  • Fehlende Aktualisierung einer X/Y-Kurve nach dem Einschalten über die Eigenschaften behoben.
  • Die Position der Kurvenschalter im Modus "onTop" bleibt nun beim Ein/Ausschalten erhalten

Erweiterungen:

  • Das Zeichnen eines Kurvenpunktes (Kurvensymbol) kann nun über die Eigenschaft "DrawSymbolAlways" ein bzw. ausgeschaltet werden. Das Kurvensymbol kann somit unabhängig des Statuswertes gezeichnet werden.
  • Die Symbolfarbe eines Kurvenpunktes (Kurvensymbol) kann nun über die Eigenschaft "DrawSymbolWithCurveColor" gesetzt werden. Die Farbe wird dann entsprechend in der Kurvenfarbe oder in der jeweiligen Farbe des Statuswertes gezeichnet.
  • Die Mittelwertkurve kann nun über die Eigenschaft "AverageWithThreshold" in Abhängigkeit des Thresholdwertes gezeichnet werden
  • Alle Kurven einer Werteskala (Y-Skala) können nun interaktiv mittels Positionierung der Skala über einer anderen Werteskala, dieser anderen Werteskala zugeordnet werden.
  • Zusätzlicher Event "CurveYScaleChanged" eingeführt
Release 3.23

Fehlerkorrekturen:

  • Fehler beim Auslesen der Werte einer Datenreihe, welche mit Umlaufpuffer initialisiert wurde, behoben. (letzter Wert eines Wertepaares war immer gleich mit dem ersten Wertepaar)
  • Reihenfolgenproblem beim kombinierten Anordnen der Skalen (abwechselnd über Eigenschaften und interaktiv über Maussteuerung) behoben

Erweiterung:

  • Kurvensymbole von Kurven mit dem Status "invisible" wurden bislang dargestellt. Dies wurde nun geändert, so das es möglich ist, das die Symbole ebenfalls nicht gezeichnet werden.
Release 3.22

Anmerkung:

Da sich der Property Stream und die GUID geändert haben, muß die Anwendung, in der TrendViewer läuft, neu kompiliert werden. Hierzu ist es notwendig, auch das TrendViewer-OCX in die Anwendung noch einmal neu einzubinden.

Erweiterungen:

  • Die Darstellung einer Hüll - bzw. Mittelwertskurve kann nun über die neue Eigenschaft "Bandbreite" vom Anwender beeinflusst werden. Somit kann die Performance bei Kurven mit sehr vielen Werten erheblich gesteigert werden.
  • Verschiedene Suchalgorithmen wurden überarbeitet um die Performance, z.B. beim Zoomen von Kurven mit sehr vielen Werten, zu erhöhen.
  • Neue Methode "VisibleDisplayValues" liefert die aktuell sichbare Anzahl an Punkten einer Kurve. Über diese Methode kann z.B. die neu eingeführte Eigenschaft "Bandbreite" gesteuert werden.
Release 3.21

Fehlerkorrekturen:

  • Fehler beim Setzen des Anzeigebereichs Min/Max einer Skala behoben.
Release 3.20

Anmerkung:

Da sich der Property Stream und die GUID geändert haben, muß die Anwendung, in der TrendViewer läuft, neu kompiliert werden. Hierzu ist es notwendig, auch das TrendViewer-OCX in die Anwendung noch einmal neu einzubinden.

Fehlerkorrekturen:

  • Fehldarstellung der X-Achse (Zeitformat) in unterschiedlichen Zeitzonen korrigiert.
  • Rückgabewerte des rotierten Trendfensters korrigiert.
  • Anzeigewerte des Lineals bei rotierten Trendfenster korrigiert.
  • Fehlerhafte Anzeige der Linealwerte bei gestakten Skalen behoben.
  • Skalen-Hilfslinien bei rotierten Trendfenster korrigiert.
  • Statusinformationen sind nun im Propertiestream enthalten.
  • Parametereinstellung für Fluten einer Kurve korrigiert.

Erweiterungen:

  • Tooltip bei Kurvenbuttons werden nun immer dargestellt.
  • Einfangen für jede Skala an/abschaltbar.
  • Neue Schnittstellen FindMinMaxXPos und FindMinMaxYPos liefert die Position des kleinsten/größten Wertes innerhalb eines Bereichs oder der gesamten Kurve.
  • Vereinfachtes Echo bei Annäherung des Zeiger an einer "beweglichen" Kurve bzw. eines Kurvenpunktes und bei dicht aufeinander liegenden Werten. (ist über Shift-Taste auch deaktivierbar).
Release 3.12

Fehlerkorrekturen:

  • Fehldarstellung des Mauszeigers bei Anzeige des Fadenkreuzes korrigiert.
  • Kurven/Kurvenpunkte sind mit Hilfe des Fadenkreuzes jetzt nur noch editierbar, wenn zusätzlich "Moveable" des Curvenobjekts eingeschaltet ist.
  • Propertiystream zur Anordnung der Skalen angepasst.
Release 3.11

Anmerkung:

Da sich der Property Stream und die GUID geändert haben, muß die Anwendung, in der TrendViewer läuft, neu kompiliert werden. Hierzu ist es notwendig, auch das TrendViewer-OCX in die Anwendung noch einmal neu einzubinden.

Fehlerkorrekturen:

  • Automatic Scale Management gefixt.
  • Bug bei Skalenanzeige bei mehr als 10 Skalen gefixt.
  • Skala für binäre Kurven angepasst.
  • Fehler für Zooming behoben. Bislang wurde immer nur gezoomt, solange die erste Kurve aktiv war.
  • Darstellung in der Zeitachse gefixt.
  • Fehlender Event bei aufruf CTVXScale::Capture/CTVYScale::Capture gefixt.
  • Fehlender Refresh nach Aufruf von SetTrendAuxLineStep gefixt.
  • Darstellungsfehler nach Resize bei SetFixedFont behoben.
  • Fehlerhafte Darstellung beim Aufrufen der Methode CTVXScale::Capture nach Entfernen von Kurven behoben.
  • Absturz beim Zoomen von Binärsignalen behoben.
  • Korrektur der Rückgabewerte der Methode CTVRuler: GetPosition bei Linealposition außerhalb des sichtbaren Bereichs (-1, -1).
  • PreDrawEvent korrigiert (Anzeige der Skalenhilfslinien nun im Hintergrund).
  • Die Position eines Lineals wird bei einer Größenänderungen des Controls entsprechend angepasst.

Erweiterungen:

  • Linealfenster neu hinzugekommen (Professional Version).
  • Geänderte Darstellung des Mauszeigers beim Überstreichen eines Kurvenlineals.
  • Undofunktion des Lassozooms - letzte Änderung kann nun mit der rechten Maustaste wieder rückgängig gemacht werden.
  • Interaktives Zoomen nun auch möglich wenn keine Kurven eingeschaltet sind.
  • Kurvenlineal nun optional ein/ausschaltbar.
  • Transparente Darstellung bei Füllmustern.
  • Zusätzliche Events PreDrawCurve/PostDrawCurve für jede einzelne Kurve.
Release 3.05

Anmerkung:

Da sich der Property Stream und die GUID geändert hat, muß die Anwendung, in der TrendViewer läuft, neu kompiliert werden. Hierzu ist es notwendig, auch das TrendViewer-OCX in die Anwendung noch einmal neu einzubinden.

Fehlerkorrekturen:

  • Korrektur der Fehldarstellung der Hilfslinien im Trendfenster
  • Korrektur der Teilungsrasteranzeige bei Zeitskalen mit großen Zeitabständen
  • Fehldarstellung der Anzeige einer Zeitskala bei Datumswerten außerhalb der darstellbaren Grenzen behoben
  • Fehldarstellung der Zeitskala beim Einschalten des Followmodes, wenn noch keine Daten vorhanden sind, behoben.
  • Rahmen für den LassoZoom angepasst. Bisher war dieser bei dunklen Hintergründen schwer oder gar nicht erkennbar.
  • Korrektur im FixCurveWindow-Modus, wenn alle Y-Skalen ausgeschaltet waren, wurden auch keine X-Skalen mehr dargestellt.
  • Fire refresh nach dem Setzen eines FontScaleFactors auslösen.
  • Fehlerhafte Darstellung der Texte für die Teilungsstriche einer Gradskala ohne XML-Datei.
  • Fehler in der Replace-Methode behoben.

Erweiterungen:

  • Neue Funktionalität "Fadenkreuz" hinzugefügt.
Release 3.04

Anmerkung:

Da sich der Property Stream und die GUID geändert hat, muß die Anwendung, in der TrendViewer läuft, neu kompiliert werden. Hierzu ist es notwendig, auch das TrendViewer-OCX in die Anwendung noch einmal neu einzubinden.

Fehlerkorrekturen:

  • Bislang gab es unterschiedliche Rückgabewerte bei Verwendung der Properties "GetYValue" und "GetYDatas": Bei GetYValue wurde der Gain/Offset berücksichtigt, bei GetYDatas (SaveArray) nicht.
  • In dieser Release wurden zwei Properties "GetYDisplayValue" und GetYDisplayDatas eingeführt. Mit diesen Properties können nun die tatsächlichen Werte (mit Gain/Offset behaftet) ausgelesen werden. Die beiden Properties "GetYValue" und "GetYDatas" liefern jetzt ausschließlich die "Rohwerte" zurück.
  • Bei Kurven ohne Symbol wurde bislang der Kurvenbutton "leer" gezeichnet - jetzt wird ein ausgefülltes Rechteck mit der entsprechenden Kurvenfarbe dargestellt.
  • CurveMoved Event: Dieser Event enthält einen neuen Parameter "movePoint". Dieser gibt an, welcher Punkt der Kurve verschoben wurden.
  • >=0 : entsprechender Kurvenpunkt wurde verschoben
  • - 1 : es wurde die komplette Kurve verschoben.
  • Wenn die XMLFormat-Datei nicht im Applikationspfad existiert, erschien bislang im Debugfenster einer Entwicklungsumgebung eine "First-chance exception" Meldung.
  • Fehlerhafte Darstellung bei Verwendung des Umlaufpuffers und der Methoden XValue/YValue behoben.
  • Wenn mehrere Instanzen des TrendViewers initialisiert wurden und eine Instanz destruiert wurde, kam es zu einem Absturz der Anwendung.
Release 3.03

Fehlerkorrekturen:

  • Anzeige der Standardkurventexte bei mehr als 10 Kurven korrigiert. Bei mehr als 10 Curven wurde der Standardkurventext, welcher bei der Initialisierung einer Kurve automatisch zugewiesen wird, wieder von vorne beginnend beschriftet.Die Kurven werden nun durchgehend nummeriert bzw. beschriftet.
  • Die Anzahl der angezeigten Kurvenbuttons wurde dahingehend erweitert, dass sie nun durch die Breite des Trendkurvenbereichs (Top-Buttons) oder der Höhe der Y-Skalen (Scale-Buttons) begrenzt wird.
  • Standard-Skalenbeschriftung erweitert.
  • Hintergrundfarbenproblem zw. älteren Windows Systemen und Windows XP behoben.
  • Fehler in der Skalenbeschriftung nach Speichern eines VB6-Projekts behoben.
  • Ausdrucken der Legende unter .Net und auf bestimmte Drucker war bislang fehlerhaft.
Release 3.02

Fehlerkorrekturen:

  • Flag für XY-Skala korrigiert.
  • Fehler in der Darstellung einer XY-Skala mit HorizontalText=TRUE und HorizontalTextAlign=Text korrigiert.
  • Darstellung in einer log. Skala bei Werten < 1 korrigiert (fehlerhafte Anzeige bei AutoScaleGrid=FALSE).
  • Fehler in der Capture-Funktion beseitigt, Capture jetzt für die Funktion SetValue in der X- u. Y-Achse verfügbar.
  • Registriereintrag erweitert um eine korrekte Anzeige im Webbrowser zu ermöglichen.
  • Fehlermeldung unter .Net bei einem Aufruf von "GetYData" und ohne Übertragung der Statuswerte behoben.
Release 3.01

Fehlerkorrekturen:

  • Metafile Aktualisierung behoben (Geschwindigkeitsproblem z.B. unter Excel).
  • Redraw-Schnittstelle eingeführt.
  • Initialisierung der Skalenfarben behoben.
  • "Feuern" der Events XScalePosChanged bzw. YScalePosChanged, wenn über die Methode "SetPosition" initialisiert wird.
  • Horizontale Skalenbeschriftung für XY-Skalen bei einem gedrehten Control behoben.
  • Skalenecho für XY-Skala behoben.
  • 2 neue Events eingeführt (XScActualRangeChanging, YScActualRangeChanging).

© 1997-2017 · ICS Industrielle Computer Systeme GmbH · Pforzheimer Str. 202C · 76275 Ettlingen